Kategorie

Aus dem Garten

Kategorie

Wer hat nicht solche Erinnerungen: Als Kind in Omas Garten frische Erdbeeren genießen. Und was früher schon in jedem Garten war, gehört auch heutzutage in jeden Garten. Beim Anbau von Erdbeeren muss man aber einige Dinge beachten. Mit den richtigen Mischkulturpartner wird’s aber bestimmt was mit der Erdbeerernte.

Das Gartenjahr 2017 steht in den Startlöchern und deshalb geht es an die Gartenplanung. Wer einen etwas größeren Gemüsegarten in Mischkultur anlegen möchte, muss unbedingt etwas Zeit in die Planung investieren. Welches Gemüse passt zu welchem Gemüse und welche Kräuter und Blumen können das Wachstum von Gemüsepflanzen positiv beeinflussen? Und wie viel möchte man von jedem Gemüse im Garten haben oder besser gesagt wie viel kann man essen und verarbeiten? Fragen über Fragen…Hier mal einen Einblick in die Planung im Tiroler Gartl.

Nicht mehr lange und das Gärtnern kann wieder beginnen. Im Februar müssen bereits erste Pflanzen vorgezogen werden, deshalb sollte man sich langsam um neues Saatgut kümmern. Die Auswahl an Samen und Sorten ist dabei riesig. Ein Trend der in den letzten jedoch Jahren zugenommen hat, ist dabei der Anteil an Hybrid-Saatgut. Dieses Saatgut wirbt mit höheren Erträgen oder besseren Resistenzen gegen diverse Krankheiten. Auch wenn es bereits einige Artikel im Internet zu diesem Thema gibt, möchte ich trotzdem einen Blogartikel dem Thema Hybrid-Saatgut widmen. Grund dafür ist die eigene Erfahrung mit einer Hybrid-Erdbeerpflanze im letzten Sommer, aber zu dieser gibt später mehr.